und wir haben Ihn genutzt. Mit so einem Ansturm hätte ich gar nicht gerechnet aber als ich oben Richtung Rampe gucke steht fast die gesamte Plattform voller Drachen. 8 Stück und das im Winter unter der Woche um 12 Uhr. Leider hatte nur die Hälfte der Piloten das Glück die butterweiche Thermik voll auszukosten. Oben angekommen konnte man fast hinfliegen wo man wollte es ging überall rauf, und so machte ich kräftig Fotos, genoss den Ausblick und eierte entspannt am Himmel lang 🙂 Das Video von meiner Landung verdanke ich dem Flightblog.