German Flatlands 2011

Wir sind gestern Abend bei strömenden Regen in Altes Lager angekommen, und entspannen jetzt die nächsten 2 Tage bevor es am Montag los geht. Der Wetterbericht droht mit 5 Tagen Flugwetter 🙂 Die letzten Jahre habe ich Aufgaben etc. oft nur per Twitter veröffentlicht, zudem standen manche Sachen im Flightblog und manche hier … Damit ihr die dieses Jahr alle unsere Informationskanäle (Fotos, Blogbeiträge, Live-Tracking …) optimal beobachten könnt gibt es seit einigen Wochen unsere Königliche-Ostwestfälisch-Lippische Nationalmannschaftsseite bei Facebook. Bevor Ihr jetzt meckert, von wegen Ihr seit gar nicht bei diesem Facebook und wollt euch da auch gar nicht anmelden – braucht Ihr nicht – Ihr könnt auch so gucken 😉 Aber wenn Ihr bei diesem Facebook seit dann klickt bitte auf „Gefällt mir“ , kommentiert …

Weißkopfseeadler gesichtet

Nach meinem  kleinen „Ausflug“ am Sonntag erzählte mir Jan das er zusammen mit Willi einen riesen Vogel beim Kreisen über der Landewiese beobachtet hatte. Leider macht der Vogel so schnell Höhe (wie ich) das die beiden Ihn, als das Fernglas geholt, war nicht mehr sichten konnten. Laut Tagespresse ist ein, der Adlerwarte Berlebeck entflogener, Weißkopfseeadler in Löhne gesichtet worden ist.  Scheinbar genießt er jetzt Freiheit und gute Thermik im Norden von Ostwestfalen. Weißkopfseeadler sind im sitzen 70-90 cm groß und haben 1,80 – 2,30 m Spannweite bei ca. 2,6 – 6,3 kg Gewicht. Also packt die Fotoapparate ein!! Hinweise bitte an die Polizei in Herford: 052 21- 888-0

Winter ohne Lanzarote

Ich hab es dieses Jahr einmal mehr gemerkt, Winter ohne Fliegerurlaub auf Lanzarote sind viel zu lang, vor allem wenn es Leute gibt die solche Videos ins Internet einstellen. Es sollte verboten werden 😉 Eines der schönsten Drachenflugvideos das ich in letzter Zeit gesehen hab, es passt einfach alles tolle Bilder, tolle Musik – viel Spaß.

Schneefliegen 2010 – Video


Bin gestern Abend endlich dazu gekommen das Video vom Schneefliegen zu schneiden. Alle die bei Mutti am Ofen gehockt haben und nicht wie Alexander, Sven und ich frierend die weiße Pracht von oben genießen konnten kommen jetzt in Genuß, guten Flug *zwinker* . Wenn man dem Wetterbericht glauben da gibt es am Wochenende eine geringe Flugchance, Samstag und Sonntag Südwind mit um die 12 km/h Bodenwind

Schneefliegen 2010

Nach viel zu langer Abstinenz ging es gestern endlich mal wieder in die Luft. Der über Tage angekündigte Südwind hatte Detlev und mich schon Tage von einem Flug über der Schneelandschaft träumen lassen. Und so reservierte ich bereits am Donnerstag meinen Platz auf dem X5 um komfortable auf den Berg zu kommen. Der frische Wind (38-43 km/h Mittelwert) hatte scheinbar alle Fliegerfreunde abgeschreckt, umso überraschter waren wir über Alex mit seinem Swift auf unserer Landewiese -> UL-Schlepp. Also keine vereiste Auffahrt, keine Starthelferprobleme … und Detlev würde mal wieder in den Genuß eines Atos-Fluges kommen. (mehr …)